Literatur

Jahrelange Erfahrung in dieser Arbeit, schriftlich zusammengefasst, nun auch auf Deutsch: Diese Handbücher können Sie käuflich erwerben:

Grundlagenbuch der Pferdeunterstützten Traumatherapie

In der Pferdeunterstützten Therapie werden Konzepte der Psychotherapie und Wissen um P ferdeverhaltensweisen zusammengeführt. Dieses Buch ist für Psychologen als auch für Menschen, die aus der Pferdewelt kommen, geschrieben. Ein Basisbuch, das auf die unterschiedlichen Perspektiven aus dem psychologischen und dem pferdespezifischen Arbeitsbereich eingeht. Mit speziellem Fokus auf der Traumatherapie bei einsatzbedingten Belastungsstörungen bietet dieses Buch einen guten Einblick in die pferdeunterstützte Arbeit. Sie können es hier bestellen.

TopTeam

„Transitions, Objectives and Progress: Together Everyone Achieves More”. Ein 6 Wochen Progarmm, speziell zur Behandlung von Trauma, Posttraumatischer Belastungsstörung und Übergangen konzipiert.

Gung Ho(e)

Ein 6 Wochen Programm für Kinder und Jugendliche, nun auch im Handbuch Format. An und für sich als Sommerprogramm im Verlauf von Ilka Parents Advanced Zertifikation konzipiert, erwies es sich im Aufbau sozialer Fertigkeiten und Kommunikationsfertigkeiten als überaus erfolgreich. Sie können es hier bestellen.

Teamarbeit in pferdeunterstützten Teams

Einmal etwas ganz anderes: Praxisnahe Beispiele und ein Dialog zwischen einer Psychotherapeutin und einem Pferdespezialisten bieten einen Leitfaden, der Ihnen beim Definieren eigener Konfliktbereiche in der pferdeunterstützten Arbeit im Team hilft und Denkanstöße zur individuellen Bearbeitung gibt.